Swing Rambler ist das hannoversche Portal für Swing und Charleston

7. HANoverHOP 2016 – 1./2. Oktober 2016

„Life is much happier if you dance Lindy Hop!“ 

2016 findet bereits der 7. Lindy Hop-Workshop „HanHop“ in Hannover statt, an dem wir professionelle & international-bekannte LindyHop-Trainer einladen, um fortgeschrittenen Swingtänzern, die Möglichkeit zu geben, neue Figuren, Variationen und Techniken im LindyHop kennenzulernen.

Ein Workshop ist immer etwas Besonderes und trägt nicht nur zur persönlichen Weiterentwicklung jedes Einzelnen bei, sondern zeigt immer wieder wie viel Spaß wir beim Swingtanzen miteinander haben. Zum Workshop sind alle herzlich eingeladen, die Lust auf ein gemeinsames Swingtanzwochenende haben!

Auch dieses mal gibt es wieder ein vielfältiges Angebot für fortgeschrittenen Lindy Hop-Tänzer.

Nach unseren Vorjahrestrainern wie Usch & Tobias (Münster) , Ali & Katja (Heidelberg), Bärbl & Markus (München), Quinten & Sarah (Amsterdam), Peter (Dortmund) & Meike Heller (Berlin) , Jan & Maxi (Bremen), Laura (USA) & Felipe (Brasilien) dürfen wir 2016 diese Trainer bei uns in Hannover begrüßen:

Lisa Clarke (UK) & Fabieon Vrillon (FR)

Lisa & Fabien haben sich 2010 in Herräng in Schweden kennengelernt, und unterrichten seitdem zusammen. Durch ihre persönlichen Tanzerfahrungen und –ausbildungen haben beide unterschiedliche Erfahrungen und Talente, die sie mit einer besonderen Begeisterung in den gemeinsamen Swingtanz mit einbringen.

Fabien kommt aus Grenoble in Frankreich und unterrichtet Swingtanz seit 2014 und ist auf Lindy Hop und Blues spezialisiert. Seine Liebe zur Choreografie führte dazu, dass sein Grenobler Tanzteam beim CRC 2010 den 1. Platz belegte. Darauf folgten für ihn weitere erfolgreiche Auftritte bei internationalen LindyHop-Meisterschaften wie z. B. beim ILHC und bei vielen anderen Events.

Lisa kommt aus London und ist eine professionelle Tänzerin und lebt nun in Frankreich. Seit Ihrer klassischen Tanzausbildung, die im Alter von 6 Jahren begann, entdeckte Sie Ihre Liebe für den Tanz und ließ sich neben der Schule am Theatre Dance im London Studio Centre ausbilden. Nach ihrem College-Abschluss arbeitete sie als professionelle Tänzerin erst im Bereich HipHop, bis sie dann ihre Leidenschaft für den LindyHop und den Blues-Tanz entdeckte.

Alleine und zusammen haben Lisa und Fabien an vielen Competitions teilgenommen

und wurden 2013 Sieger bei den European Swing Dance Champions in der Kategorie „Slow Dance“ und „Blues“, 2014 Vize-Weltmeister und 2015 Vize-Europameister.

(Tanzvideo vom ESDC 2015 https://www.youtube.com/watch?v=XmI2QKsl85U )

Man sieht Lisa & Fabien den Spaß, den sie beim Unterrichten haben an und durch ihre Fähigkeit einzelne Bewegungen bis ins Detail herunterzubrechen, ist ihr Unterricht ein perfekter Mix für alle, die sich in ihrem Tanz weiterentwickeln möchten. Dadurch, dass sie viel Energie in ihr eigenes Tanzen geben, wissen sie, wie viel Aufwand es ist, wenn man sich zum Ziel gesetzt hat, ein besserer Tänzer zu werden. Ihre Passion ist es, ihre Lernerfahrung mit anderen zu teilen und andere dabei zu unterstützen, ihre tänzerischen Ziele zu erreichen.


Minou Ericson & Martin Lasthein (Copenhagen/Dänemark)

Martin and Minou tanzen seit 2012 zusammen - seitdem sie sich im Herräng Dance Camp kennengelernt haben.

Sie tanzen bei Events & Workshops in Europa und in den USA. Ihr Markenzeichen ist ein spielerischer Style - ansteckend und echte Liebe zum LindyHop! 

Minou Ericson ist aus Eskilstuna außerhalb von Stockholm and sie liebt einfach das Tanzen. Während sie Street Dance lernte, lernte sie den Lindy Hop kennen - und es war Liebe auf den ersten Blick. Sie liebt Social Dancing, Competition Dances, Choreografie und Showtanz - im Lindy Hop als auch im Authentic Jazz. Dabei bringt sie Isolationen und andere Street Dance-Elemente als ihren Stil ein.

Seitdem Martin Lindy Hop beim Kopenhagener Jazz Festival kennengelernt hat, hat Martin alles getan um an Competitions und Showtänzen teilzunehmen - und um zu unterrichten. Seine Leidenschaft ist das Social Dancing. Sein Einfühlvermögen kommt von der skurillen Liebe seines Vaters zu Jazzbands und von seinem Trommelspiel als Teenager - sowie seinem Einsatz als "House DJ" in London.

Trainervideo: siehe ab Min 1:19 unter https://www.youtube.com/watch?v=Nff41m6VDqg

Levels:

LEVEL A **)
 
Du tanzt bereits seit 1-2 Jahren regelmäßig Lindy Hop und Du hast auch ab und zu schon mal eine Lindy Hop Party besucht . Du beherrscht die Grundfiguren des LindyHops und Du möchtest gerne mal von einem internationalen Trainerpaar unterrichtet werden und das Wochenende mit Tänzern der Lindy Hop-Familie erleben – dann bist Du in diesem Kurs genau richtig!

LEVEL B *)
 
Du tanzt bereits seit 3 – 5 Jahren oder länger regelmäßig Lindy Hop und hast schon viele Lindy Hop Partys besucht und auch bereits an einigen Workshops in anderen Städten in Deutschland – und vielleicht auch mal im Ausland teilgenommen? Du suchst neue Herausforderungen und Figuren für Deinen Lindy Hop-Tanz? – dann melde Dich für dieses Level an.

LEVEL C – for Trainer & Teachers *)
 
Du tanzt schon unzählige Jahre Lindy Hop und bist neben nationalen Workshops auch schon bei zahlreichen internationalen Workshops im Ausland unterwegs gewesen und Du unterrichtest inzwischen selber in Deiner lokalen Scene Lindy Hop? Prima dass Du den Lindy Hop Spirit auch an andere weitergibst. Wir möchten Dir in diesem Level Gelegenheit geben, Dich unter Trainern selbst weiterzuentwickeln und Dir Unterrichtsmaterial für Deine Kurse mitzugeben.

**) A: 2,5 Trainingsstunden inklusive 1 Taster  am Samstag

*)  B & C:  7 Stunden Unterricht - inkl. 2 Taster. Jeder Teilnehmer  bzw. jeder Level hat Samstag & Sonntag je 3,5 Stunden Unterricht.

Taster  / Schnupperkurse

Für  alle B & C - Kurse werden insgesamt 4 Taster à 60 min angeboten,  wovon vor Ort je Level 2 Taster frei wählbar sind. Teilnehmer des  A-Levels können einen von 2 Taster am Samstag wählen.
 

Workshop-Preise *)                  Frühbucher               ab 15.8.

Level A  Frühbucher 49 € / ab 16.8. € 59 €
Level B / C  Frühbucher 99 € / ab 16.8. 109 €
Level B / C - Schüler/Studenten Frühbucher 89 € / 99 €

Ort: 

Veranstalter: Antje Holthoff in Zusammenarbeit mit der Tanzschule Susanne Bothe

Single-Anmeldungen sind bis 1 Woche vor dem Workshoptermin möglich

->zur Workshop-ANMELDUNG geht es hier

Anmeldestart ab 11. Juni 2016 12:00 Uhr.

Kontakt: lindyhop-hannover@web.de

----------------------------------------------------------------------------------------------

Swingsalon meets HanHop
 
Swingtanzparty, Samstag 1. Oktober 
 

 Beginn: 20:00 Uhr 
 mit einem LindyHop-Schnupperkurs
 - anschließend Liveband & Musik vom DJ

 Ort:  Tangomilleu, Zur Bettfedernfabrik 1 (Faustgelände),  Hannover-Linden
  

Die Swingtanzparty ist für alle Workshopteilnehmer ein MUSS! Die solltet Ihr auf keinen Fall verpassen! Auch Gäste & Zuschauer sind herzlich willkommen den Tänzern beim Tanzen zuzusehen oder selbst mal das Tanzbein nach Swingmusik zu schwingen. Wer möchte, darf sich auch gerne etwas im Stil der 20iger/ 30iger Jahre kleiden.
 
 
 
Eintritt Gäste: 15 € / Studenten 10 €
 *) Workshopteilnehmer haben freien Eintritt